Madagaskar Urwald Pfeffer

Geheimnisvoll und Aromatisch

Nur noch wenige Mühlen auf Lager!

Urwald Pfeffer

Das Aroma des „Piper Borbonense“ ist so geheimnisvoll wie der tiefe Urwald: Sehr scharf, aber auch süßlich. Er hat einen feinen Geschmack mit einer leicht urwaldigen, aber auch zitronig-blumigen Note. 

Nur knapp 1000 Kilo dieses seltenen Pfeffers werden auf traditionelle Weise in Madagaskar von Hand geerntet. Der Voatsiperifery-Pfeffer wird meist zu Wild, Lamm, Geflügel und Wildgeflügel verwendet. Aber Vorsicht! Der Urwald-Pfeffer ist scharf! 

Bei uns gibt es 170g Urwald-Pfeffer in der praktischen Frontcooking Mühle. 

 

Begrenzter Vorrat! 

Madagaskar Urwald Pfeffer

Geheimnisvoll und Aromatisch

Nur noch wenige Mühlen auf Lager!

Urwald Pfeffer

Das Aroma des „Piper Borbonense“ ist so geheimnisvoll wie der tiefe Urwald: Sehr scharf, aber auch süßlich. Er hat einen feinen Geschmack mit einer leicht urwaldigen, aber auch zitronig-blumigen Note. 

Nur knapp 1000 Kilo dieses seltenen Pfeffers werden auf traditionelle Weise in Madagaskar von Hand geerntet. Der Voatsiperifery-Pfeffer wird meist zu Wild, Lamm, Geflügel und Wildgeflügel verwendet. Aber Vorsicht! Der Urwald-Pfeffer ist scharf! 

Bei uns gibt es 170g Urwald-Pfeffer in der praktischen Frontcooking Mühle. 

 

Begrenzter Vorrat! 

Madagaskar Urwald Pfeffer

Geheimnisvoll und Aromatisch

Nur noch wenige Mühlen auf Lager!

Urwald Pfeffer

Das Aroma des „Piper Borbonense“ ist so geheimnisvoll wie der tiefe Urwald: Sehr scharf, aber auch süßlich. Er hat einen feinen Geschmack mit einer leicht urwaldigen, aber auch zitronig-blumigen Note. 

Nur knapp 1000 Kilo dieses seltenen Pfeffers werden auf traditionelle Weise in Madagaskar von Hand geerntet. Der Voatsiperifery-Pfeffer wird meist zu Wild, Lamm, Geflügel und Wildgeflügel verwendet. Aber Vorsicht! Der Urwald-Pfeffer ist scharf! 

Bei uns gibt es 170g Urwald-Pfeffer in der praktischen Frontcooking Mühle. 

 

Begrenzter Vorrat! 

Nur noch wenige Mühlen auf Lager!

Urwald Pfeffer

Das Aroma des „Piper Borbonense“ ist so geheimnisvoll wie der tiefe Urwald: Sehr scharf, aber auch süßlich. Er hat einen feinen Geschmack mit einer leicht urwaldigen, aber auch zitronig-blumigen Note. 

Nur knapp 1000 Kilo dieses seltenen Pfeffers werden auf traditionelle Weise in Madagaskar von Hand geerntet. Der Voatsiperifery-Pfeffer wird meist zu Wild, Lamm, Geflügel und Wildgeflügel verwendet. Aber Vorsicht! Der Urwald-Pfeffer ist scharf! 

Bei uns gibt es 170g Urwald-Pfeffer in der praktischen Frontcooking Mühle. 

 

Begrenzter Vorrat! 

Madagaskar Urwald Pfeffer

Geheimnisvoll und Aromatisch

Nur noch wenige Mühlen auf Lager!

Urwald Pfeffer

Das Aroma des „Piper Borbonense“ ist so geheimnisvoll wie der tiefe Urwald: Sehr scharf, aber auch süßlich. Er hat einen feinen Geschmack mit einer leicht urwaldigen, aber auch zitronig-blumigen Note. 

Nur knapp 1000 Kilo dieses seltenen Pfeffers werden auf traditionelle Weise in Madagaskar von Hand geerntet. Der Voatsiperifery-Pfeffer wird meist zu Wild, Lamm, Geflügel und Wildgeflügel verwendet. Aber Vorsicht! Der Urwald-Pfeffer ist scharf! 

Bei uns gibt es 170g Urwald-Pfeffer in der praktischen Frontcooking Mühle. 

 

Begrenzter Vorrat!